Die Genossenschaft: Netzkauf EWS eG

Vorstände (2014) : Rolf Wetzel, Dr. Michael Sladek, Ursula Sladek und Aufsichtsräte: Ulrich Martin Drescher, Thomas Jorberg, Edgar Schmitt, Carolin Salvamoser, Dr. Rosario Almeida Ritter) der Netzkauf EWS eG und die Geschäftsführer Sebastian Sladek (EWS Vertriebs GmbH und EWS Direkt GmbH), Alexander Sladek (EWS Energie GmbH) und Martin Halm (EWS Netze GmbH). Der Aufsichtsrat Wolf Dieter Drescher und der Vorstand Armin Komenda fehlen auf dieser Aufnahme.

 

 

Bürgereigen

100%iger Eigentümer der Netzkauf EWS eG und deren Tochterunternehmen sind die Mitglieder der Genossenschaft der Netzkauf EWS eG.Die Generalversammlung beruft den Aufsichtsrat, welcher die Leitlinien und Zielsetzungen überwacht und die fünf Tochterunternehmen kontrolliert: Die Elektrizitätswerke Schönau Vertriebs GmbH ist für den Strom- und Gasvertrieb zuständig, die Elektrizitätswerke Schönau Netze GmbH betreibt das Schönauer Strom- und Gasnetz sowie andere Netze außerhalb des Ortsgebiets Schönau. Die Elektrizitätswerke Schönau Direkt GmbH ist für innovative Liefermodelle zuständig, die Elektrizitätswerke Schönau Energie GmbH für die Errichtung und Betrieb von Stromerzeugungsanlagen, die Holzenergie Bertreibergesellschaft mbH plant, errichtet und betreibt Nahwärmenetze

> Hier finden Sie die Beteiligungsunterlagen, Satzung und Geschäftsberichte

> Fragen und Antworten zum Beitritt finden Sie hier.

Sollten Sie weitere Informationen benötigen, setzen Sie sich bitte per > E-Mail direkt mit der Netzkauf EWS eG in Verbindung.

 

 

Online wechseln!

5-Sterne Ökostrom und so leicht ist der Wechsel...

Auszeichnungen

Die Schönauer Energie-Initiativen und die EWS wurden mit vielen Preisen geehrt

Das Schönauer Gefühl

Der Film über die Geschichte der Stromrebellen ...