Direkt zum Inhalt der Seite springen
07. bis 08.02.2019 | Freiburg

8. Kongress energieautonome Kommunen

Der Fachkongress für die kommunale Energiewende

Donnerstag, den 07.02.2018 bis
Freitag, den 08.02.201


Unterstützt von den EWS Schönau

Messe Freiburg

Neuer Messplatz 1
Navigationsadresse: Hermann-Mitsch-Straße 3
79108 Freiburg

Das Kongressprogramm mit seinen zahlreichen Praxisforen und Workshops konzentriert sich auf Themen zur kommunalen Umsetzung der Energiewende. Dabei werden auch das Schönauer Modellprojekt für intelligente Bürgerenergiesysteme sowie ein Nahwärmeprojekt der EWS vorgestellt.

Logo Kongress Energieautonome Kommunen

Die Energiewendethemen

Das Kongressprogramm konzentriert sich auf sechs Energiewendethemen, die für die Umsetzung der Energiewende auf kommunaler Ebene besonders bedeutsam sind. Hierzu zählen die Energiewende, die Akteurswende, die Effizienzwende, die Mobilitätswende sowie die Strom- und die Wärmewende. Einen besonderen Programmschwerpunkt bildet dieses Jahr das Thema «Klimagerechte Stadtentwicklung».

Die Praxisforen

Zu jedem der sechs Energiewendethemen werden je zwei Praxisforen angeboten, die eine konkrekte Fragestellung aufgreifen. Hier teilen vier ReferentInnen Ihre Praxiserfahrung aus unterschiedlichen Perspektiven. Nach kurzen Impulsvorträgen können sich die Teilnehmer mit den Referenten über Praxiserfahrungen austauschen, sich vernetzen und Projektideen diskutieren. Viele der ReferentInnen stellen ihre Themen bereits vorab in einem Podcast bereit.

Neu seit 2019: Die Vertiefungsworkshops

Zur Vertiefung der Energiewendethemen werden parallel zu den Praxisforen insgesamt acht Vertiefungsworkshops angeboten. Jeder Vertiefungsworkshop wird von einem Referenten bzw. einem Team exklusiv gestaltet. Den Teilnehmern werden dabei konkrete Methoden, Tools und Erfahrungen vermittelt, mit denen sie Energiewendeprojekte umsetzen können.

Programmübersicht


Donnerstag, 07.02.2019
9:30–11:00 Uhr

Plenum 1

Freiburg auf dem Weg zur klimaneutralen Kommune

Oberbürgermeister Martin Horn, Stadt Freiburg

Wie werden wir in Zukunft leben?

Prof. Dipl.-Ing. Timo Leukefeld, Energieexperte

11:30–13:00 Uhr, 14:30–16:00 Uhr, 16:30–18:00 Uhr

Praxisforen und Workshops

Themen: Energiewende, Akteurswende, Effizienzwende, Mobilitätswende Stromwende, Wärmewende.

Von 16:30 bis 18:00 Uhr wird zum Thema Effizienzwende unter anderem das Schönauer Modellprojekt für intelligente Bürgerenergiesysteme von Thies Stillahn (EWS) und Gregor Rohbogner (Oxygen Technologies) in einem Praxisforum vorgestellt.

Freitag, 08.02.2019
09:00–10:30 Uhr

Praxisforen und Workshop

Themen: Akteurswende, Mobilitätswende, Wärmewende.

Zum Thema Wärmewende stellt in einem der Praxisforen Dr. Daniel Weiß, Geschäftsführer bei den EWS, eine Nahwärmekooperation zwischen Industrie, Kommune und Energieversorger mit großem Potential für die Stadt Rheinfelden vor.

11:00–13:00 Uhr

Plenum 2

Klimagerechte Stadtentwicklung – der Aktionsplan
Interaktive Podiumsdiskussion mit ReferentInnen und TeilnehmerInnen

Moderation: Dr. Harald Schäffler, schäffler sinnogy

Das ausführliche Programm mit allen Praxisforen und Workshops können Sie hier herunterladen.