Direkt zum Inhalt der Seite springen
17.09.2017 | Donaueschingen

Energiewende braucht Rückenwind!

Spannende Vorträge und Infostände der Initiatoren

Sonntag, 17.09.2017

16:00 bis 20:00 Uhr

Festplatz «Gerbewies»

78166 Donaueschingen
Friedrich-Ebert-Straße 31

Eine Woche vor der Bundestagswahl wollen wir gemeinsam für die Energiewende einstehen und bei Vorträgen und an unseren Infoständen zeigen, dass der Klimawandel eines der wichtigsten Themen unserer Zeit ist. Kommen auch Sie und zeigen Flagge!

Als Vortragende erwarten Sie:

  • Joachim Nitsch – anerkannter Energieexperte, energiewirtschaftlicher Berater dieser und der vergangenen Landesregierungen, Autor von Leitstudien des Bundesumweltministeriums für den Ausbau der Erneuerbaren Energien
  • Gerhard Bronner – Vorsitzender des LNV (Landesnaturschutzverband Baden-Württemberg e. V.)
  • Dr. Eva Stegen – Energiereferentin der EWS Elektrizitätswerke Schönau eG
  • Bene Müller – Vorstand solarcomplex AG

Neben den Vorträgen erwarten Sie Infostände der Initiatoren, Getränke und ein Grillstand. Der Eintritt ist frei.

Initiatoren der Veranstaltung

Neben den EWS beteiligen sich zahlreiche andere Verbände und Organisationen an dieser Veranstaltung. Wir alle freuen uns aufs Kennenlernen und auf spannende Gespräche!

  • Logo Landesnaturschutzverband Baden-Württemberg

    Landesnaturschutzverband Baden-Württemberg e. V. (LNV) 

    Der LNV ist ein Zusammenschluss von Vereinen, die den Natur- und Umweltschutz in Baden-Württemberg aktiv fördern und unterstützen. Gemeinsam mit 33 Mitgliedsvereinen vertritt er die Belange des Natur- und Umweltschutzes gegenüber Behörden, Gerichten und Privaten sowie in der Politik.

  • Logo Solarcomplex

    solarcomplex AG

    Als Bürgerunternehmen für erneuerbare Energien möchte das Stadtwerk solarcomplex bis 2030 die Energieversorgung in der Bodenseeregion weitgehend auf regenerative Energie umbauen. solarcomplex plant, baut und betreibt Anlagen zur ökologischen Strom- und Wärmebereitstellung und bietet die Möglichkeit zur Kapitalbeteiligung an diesen Anlagen.

  • Logo Fachverband Biogas

    Fachverband Biogas e. V.

    Der Fachverband Biogas vereint Betreiber, Hersteller und Planer von Biogasanlagen, Vertreter aus Wissenschaft und Forschung sowie Interessierte. Als Europas stärkste Organisation im Bereich Biogas setzt sich der Verband für die verstärkte Nutzung der Biogastechnologie ein und fördert den Erfahrungs- und Informationsaustausch in diesem Bereich.

  • Logo Bundesverband Windenergie

    Bundesverband WindEnergie

    Der Bundesverband WindEnergie bietet mit 20 Jahren Erfahrung in der Windbranche, umfangreichem Praxiswissen und einem breiten Branchennetzwerk Weiterbildung und Networking für die Windenergie an. Der Verband informiert auf Veranstaltungen zu Themen wie Projektplanung, Recht, Technik, Finanzierung und Stromvermarktung.

  • Logo Bodensee-Stiftung

    Bodensee-Stiftung

    Als projektorientierte Umwelt- und Naturschutzorganisation setzt sich die Bodensee-Stiftung für nachhaltige Wirtschaftsweisen in der internationalen Bodenseeregion und darüber hinaus ein. Aktuellen Handlungsfelder sind Unternehmen und biologische Vielfalt, Landwirtschaft und Klima, Erneuerbare Energie, Umweltbildung sowie Natur- und Gewässerschutz.