Direkt zum Inhalt der Seite springen
14.05. bis 24.09.2022 | EWS Store Freiburg

Future Fashion Days 2022

Ausstellungen und Aktionen rund um nachhaltige Mode

Pop-up-Space: 02.07. – 24.09.2022

EWS Store
Bismarckallee 10
79098 Freiburg im Breisgau

Die Modewelt hat einen großen ökologischen und sozialen Impact. Mit Ausstellungen, Modeschauen und Gesprächen werden bei den «Future Fashion Days 2022» diese Auswirkungen aufgezeigt und Ideen präsentiert, wie die Modebranche nachhaltiger werden kann. Zwischen Mai und September finden mehrere Aktionen rund um das Thema Nachhaltigkeit und Mode in Freiburg statt, unter anderem im EWS Store.

Kommende Veranstaltungen

Fast Fashion ist allgegenwärtig, auch in Freiburg, und die Alternativen erfahren immer noch zu wenig Beachtung. Das wollen wir ändern! Unter dem Titel «Future Fashion Days» sind seit Mai bis September 2022 diverse Events geplant, um aufmerksam zu machen auf Möglichkeiten, Mode und Textilien zukunftsfähig zu produzieren und konsumieren. 

Sie können sie zu den Öffnungszeiten des EWS Store besuchen. 

Diese Seite wird regelmäßig aktualisiert, um Sie über die kommenden Aktionen auf dem Laufenden zu halten.

 

Kragen eines T-Shirts mit aufgedruckten Koordinaten

10.08. – 31.08.: Freiburger T-Shirts und bunte Accessoires

Die ökologisch produzierten T-Shirts von Gree Free sind eine Homage an Freiburg. Anni und Fabio produzieren sie vor Ort in schwarz und weiß, sie zeigen Geokoordinaten der Stadt.

Für bunte Farbkleckse sorgen Taschen und Accessoires von GUTier Accessoires von Melanie Gute - der Name ist Programm. Die meisten Artikel entstehen aus Rest- oder Biostoffen. So gibt es zum Beispiel eine Alternative zum Wegwerf-Geschenkpapier aus Stoff u. a.

Apéro und Meet the Artists am Mittwoch, den 17.08. ab 16:30 im Store

Vergangene Veranstaltungen

  • Plakat im Freiburger Store

    14.05. – 11.06.: Ausstellung «The Life and Struggle of Garment Workers»

    Die Reihe in Freiburg startete mit dem «Future Fashion Wochenende» am 14. und 15. Mai – u. a. mit einem «Kreativtag» am Sonntag, den 15.05. auf dem Stühlinger Kirchplatz. Die Ausstellung «The Life and Struggle of Garment Workers» war anschließend bis zum 11. Juni im EWS Store zu sehen. Die Plakatausstellung war eine Leihgabe von Kooperationspartner Future Fashion, einer Bewegung für nachhaltige Mode und bewusstes Konsumverhalten in Baden-Württemberg. 

  • Künstlerin mit ihrer fairen Mode im EWS Store

    02.07. – 14.07.: Pop-up Space mit Handtaschen aus Segeltuch von Coa Goa

    Ines Haefner von Coa Goa hat ihre handgefertigten Unikate aus recyceltem Segel für drei Wochen im EWS-Store präsentiert. Bei einem Apéro und Meet the Artist gab es regen Austausch zu nachhaltigen Stoffen, der Produktionsweise der Taschen und der Langlebigkeit durch das wetterfeste Segelmaterial.