Direkt zum Inhalt der Seite springen
07.10.2016

Vortrag von Alexander Carius, adelphi BERLIN

Fluchtgrund Klimawandel

Freitag, den 07.10.2016
19:00 Uhr

Katholische Akademie Freiburg (Aula)

Wintererstraße 1
79104 Freiburg im Breisgau

Alexander Carius, Mitbegründer des Think-Tanks für Klima, Umwelt und Entwicklung adelphi BERLIN, stellt in seinem Vortrag die Fragen, welche Zusammenhänge zwischen Klimawandel und Flucht bestehen, wohin die Menschen fliehen und wer ihnen Schutz gewährt.

Die Flüchtlingssituation seit Herbst 2015 gab einen Vorgeschmack auf die Phänomene wachsender globaler Migrationsbewegungen in Entwicklungs- und Schwellenländern. Die Folgen des Klimawandels werden die Zahlen von Menschen, die ihre Lebensgrundlage verlieren und die deshalb ihre Heimat verlassen müssen, weiter nach oben treiben.

Carius leitete seit 1995 mehr als 200 nationale und internationale Forschungsprojekte und berät unter anderem Bundesministerien und die Europäische Kommission in Fragen der Umwelt- und Entwicklungspolitik.

Wir bitten um Anmeldung per E-Mail bei der Katholischen Akademie in Freiburg.

Veranstaltet von FuSS e.V., FABRIK e.V. und der Katholischen Akademie Freiburg Zur Veranstaltungsreihe

16.09.–11.12.2016

Es gibt eine Beziehung zwischen unserem Lebensstil und den Folgen, die Millionen von Menschen in anderen Teilen dieser Welt die Existenzgrundlage entziehen. Wenn in der gegenwärtigen Diskussion über die Beseitigung von Fluchtursachen gesprochen wird, ist meistens von Kriegen und Unrechtsregimen die Rede. Aber selten von dem, was wir selbst zu diesen Ursachen beitragen. Die Reihe «Fluchtgrund Klimawandel» will diesen Zusammenhang mit Vorträgen, Gesprächen, Filmen und Theaterveranstaltungen in den Blick nehmen und eine öffentliche Debatte anregen. Den Flyer zum Programm können Sie hier herunterladen.