Direkt zum Inhalt der Seite springen
16.09.2016

Vortrag von Prof. Dr. Walter Kälin

Fluchtgrund Klimawandel

Freitag, den 16.09.2016
19:00 Uhr

Katholische Akademie Freiburg (Aula)

Wintererstraße 1
79104 Freiburg im Breisgau

Prof. Dr. Walter Kälin von der Universität Bern ist ein Experte für Menschenrechts- und Flüchtlingsfragen, der sich seit vielen Jahren unter anderem für die UNO mit der Situation interner und grenzüberschreitender Flucht beschäftigt.

In seinem Vortrag geht Prof. Kälin vor allem auf die Tatsache ein, dass das geltende Recht Menschen, die wegen Katastrophen und schleichender Umweltveränderungen fliehen, nicht als Flüchtlinge anerkennt. Prof. Kälin stellt die Frage, ob sie trotzdem Schutz verdienen und wie dieser gewährt werden kann.

Wir bitten um Anmeldung per E-Mail bei der Katholischen Akademie in Freiburg.

Veranstaltet von FuSS e.V., FABRIK e.V. und der Katholischen Akademie Freiburg Zur Veranstaltungsreihe

16.09.–11.12.2016

Es gibt eine Beziehung zwischen unserem Lebensstil und den Folgen, die Millionen von Menschen in anderen Teilen dieser Welt die Existenzgrundlage entziehen. Wenn in der gegenwärtigen Diskussion über die Beseitigung von Fluchtursachen gesprochen wird, ist meistens von Kriegen und Unrechtsregimen die Rede. Aber selten von dem, was wir selbst zu diesen Ursachen beitragen. Die Reihe «Fluchtgrund Klimawandel» will diesen Zusammenhang mit Vorträgen, Gesprächen, Filmen und Theaterveranstaltungen in den Blick nehmen und eine öffentliche Debatte anregen. Den Flyer zum Programm können Sie hier herunterladen.