Direkt zum Inhalt der Seite springen

Trumps Pipeline den Geldhahn zudrehen!

Jetzt Appell an die bayrische Landesbank unterzeichnen

Die Dakota Access Pipeline führt durch heiliges Land amerikanischer Ureinwohner, bedroht die Wasserversorgung von Millionen und würde das Klima massiv schädigen. Appellieren Sie jetzt an die bayrische Landesbank, ihren 120-Millionen-Kredit für das Projekt zurückzuziehen.

Donald Trump auf Klimakiller-Kurs

Mit einem seiner ersten Dekrete machte Donald Trump den Weg frei für eine Öl-Pipeline in North Dakota – nachdem Barack Obama das Projekt gerade erst gestoppt hatte. Die bayerische Landesbank finanziert das Projekt mit, zweifelt aber inzwischen an dem Geschäft. Allerhöchste Zeit, die BayernLB an ihre Nachhaltigkeits-Standards zu erinnern!

Die Hintergründe im Überblick

  • Die Pipeline soll vier US-Staaten von North Dakota bis Illinois durchqueren und Öl von tausenden Frackingbohrstellen transportieren. Einmal gebaut, bestimmt eine solche Pipeline langfristig den Energie-Mix der Wirtschaft und zementiert damit die Abhängigkeit von Öl und Gas.
  • Die Pipeline soll durch das Stammesgebiet der Standing Rock Sioux und 300 weiterer Stämme führen und bedroht dabei die Wasserversorgung von Millionen Menschen.
  • Die Klimaziele von Paris zu erreichen, ist mit der Pipeline unmöglich: Die CO2-Emissionen der Dakota Access Pipeline entsprächen im Schnitt dem CO2-Ausstoß von 21,4 Millionen Autofahrer/innen.
  • Die BayernLB steckt mit satten 120 Millionen US-Dollar in der Fracking-Pipeline. Sie macht damit nicht nur gemeinsame Sache mit Trumps desaströser Klimapolitik, sondern verstößt massiv gegen ihre Nachhaltigkeits-Standards.


Die bayerische Landesbank zweifelt mittlerweile selbst, ob dieser Kredit eine gute Idee ist. Mitte Februar will die Bank über den Fall entscheiden. Doch damit sie den Kredit wirklich kündigt, braucht es jetzt auch in Deutschland starke Proteste von uns Bürger/innen.

Unterzeichen Sie jetzt bei unserem Kampagnenpartner campact den Appell an den Vorstand der BayernLB!