Frau hält Schild: Challenge accepted
#WirSparenDas

Haben Sie Schwierigkeiten, in Ihrem Alltag ans Energiesparen zu denken? Hier finden Sie Tipps, wie Sie neue Gewohnheiten verfestigen können.

Video: Reine Gewohnheitssache

Zwischen Vorsatz und Handeln klafft öfters eine Lücke:

Huch, schon wieder das Licht angelassen. Ah Mist, die Anlage war ja noch an. Und wollten wir eigentlich nicht kürzer duschen? Aber wie lange war das jetzt? 

Wenn Sie das kennen, sind Sie nicht allein. Die alten Gewohnheiten sind in vielen beabsichtigten Verhaltensänderungen im Weg, das kennt man auch vom Abnehmen oder der Nikotinentwöhnung. Da hilft nur eins: neue Gewohnheiten schaffen. 

Dabei hilft uns die Psychologie. Anne von der Energieagentur Regio Freiburg hat ein paar Tipps, wie Sie beim Energiesparen am Ball bleiben.

Hier ihr Videostatement:

#WirSparenDas

Lassen Sie uns gemeinsam Energie sparen, das Klima schützen – und Solidarität leben! Wir können der aktuellen Energiekrise – und auch künftigen – nur dann aus dem Weg gehen, wenn wir den Verbrauch fossiler Energien so schnell wie möglich reduzieren und gemeinsam, wo immer es geht, Energie einsparen. Wir wollen das mit Ihnen gemeinsam angehen!

Je mehr Menschen mitmachen, desto größer wird die Spendensumme, mit der die EWS das bundesweite Sozialprojekt «Stromspar-Check» gegen Energiearmut unterstützen.

Jetzt teilnehmen