Direkt zum Inhalt der Seite springen

Angebote für Gewerbekunden

Frische Energie für Ihr Unternehmen

Als Gewerbe- oder Industriekunde erhalten Sie von uns ein individuelles Angebot für eine umweltfreundliche und preisgünstige Energieversorgung. So bringen Sie Ökologie und Ökonomie in Einklang.

Preis berechnen und wechseln

kWh/Jahr

Ihr Ökostromtarif

  • – – , – – Cent pro kWh
  • – – , – – € Grundpreis pro Monat
  • Im Tarif enthalten ist der «Sonnencent» als Förderanteil (0,5 ct / kWh netto)

Preiszusammensetzung

Die oben dargestellte Preisberechnung erfolgt informatorisch unter Berücksichtigung von staatlichen Abgaben, Umlagen und Steuern, die jeweils 1:1 an den Kunden weitergegeben werden.

Preisbestandteile des Netto-Gesamtarbeitspreises

a. Arbeitspreis

--,-- ct/kWh

Im Arbeitspreis sind die Kosten für die Energiebeschaffung und den Vertrieb, die Netznutzungsentgelte, die Konzessionsabgabe sowie 0,5 Sonnencent netto Förderanteil enthalten.

b. Staatliche Abgaben, Umlagen und Steuern

Die nachfolgend dargestellten staatlichen Abgaben, Umlagen und Steuern werden durch EWS 1:1 in der jeweiligen Höhe weitergegeben. Die jeweils aktuelle Höhe der staatlichen Entgelte und Umlagen finden Sie auf der Informationsplattform der deutschen Übertragungsnetzbetreiber: www.netztransparenz.de. Für 2024 gelten derzeit folgende Preise (rein informatorische Angabe):

KWKG-Umlage
0,275 ct/kWh
§17f-Offshore-Netzumlage
0,656 ct/kWh
§19 (2) StromNEV-Umlage
0,643 ct/kWh
Stromsteuer
2,050 ct/kWh

Bei einem Verbrauch von mehr als 130.000 kWh/Jahr erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Zur Gewerbe- und Industriekundenanfrage

Dieses Angebot besteht nur für SLP-Stromzähler (Standardlastprofil). Sie haben einen RLM-Stromzähler (registrierende Leistungsmessung)? Dann wenden Sie sich bitte an unser Gewerbeteam.

Woran erkennen Sie, welchen Zähler Sie haben?

Der Netzbetreiber bilanziert Stromverbraucher nach ihren Verbräuchen. Bei Großverbrauchern (in der Regel mit mehr als 100.000 kWh/Jahr) geschieht dies nach der registrierten Leistungsmessung (RLM). Hier werden auf 15-minütigen Messperioden die Leistungsmittelwerte erfasst und an den Netzbetreiber übermittelt, der diese dann an den Energieversorger weitergibt. RLM-Zähler erhalten monatliche Abrechnungen. Bei SLP-Zählern, die auch in Privathaushalten eingesetzt werden, bekommen sie eine Abrechnung im Jahr.

100 % Ökostrom – 100 % Umweltschutz

Wasserkraftwerk Kjøsnesfjorden, Norwegen

Immer mehr Menschen entscheiden sich für nachhaltig erzeugte Produkte und ökologisch ausgerichtete Firmen. Auch Ihr Unternehmen kann mit den EWS einen wichtigen Beitrag zur Energiewende und zum Klimaschutz leisten.

Mit Ihrem Wechsel zu Ökostrom gehen Sie einen großen Schritt in die richtige Richtung. Sie vermeiden zu 100 % Atommüll und klimaschädliche CO2-Emissionen – und das zu einem wahrlich fairen Preis.

Kontakt