Direkt zum Inhalt der Seite springen

Print-Ausgabe kostenlos abonnieren!

Das Energiewende-Magazin auf Papier

  • In eigener Sache

Ausgewählte Artikel, bis zu vier mal im Jahr für Sie zusammengestellt – jetzt kostenlos abonnieren und bequem zusenden lassen!

Portrait: Sebastian Sladek vor einer Holzwand
Sebastian Sladek, Vorstand der EWS und Herausgeber des EWS Energiewende-Magazins

Liebe Leserinnen und Leser,

über den Anklang, den unser ursprünglich als reines Online-Medium geplantes Magazin in den letzten zwei Jahren bei einer wachsenden Leserschaft gefunden hat, freuen wir uns sehr. Und der dabei häufig geäußerten Nachfrage, ausgewählte Artikel des Magazins auch in gedruckter Form verfügbar zu machen, kommen wir aus zweierlei Gründen gerne nach:

Wir möchten auch auf diesem Wege unabhängige und vertiefende Informationen zur Energiewende und zu den Folgen des Klimawandels anbieten; zugleich möchten wir Ihnen die vielen Möglichkeiten vorstellen, sich diesen Herausforderungen zu stellen – und welche Mittel und Lösungswege bereits jetzt existieren, um solidarisch mit den globalen Folgen des Klimawandels umzugehen und  eine ebenso bürgernahe wie nachhaltige Energiezukunft zu schaffen.

Zögern Sie also nicht, das Energiewende-Magazin zu abonnieren – das Abonnement und der Versand sind für Sie kostenfrei, denn wir sind der Ansicht, dass es in Zeiten lobbyfinanzierter und intressensgetriebener Desinformationskampagnen eine unserer wichtigsten Aufgaben ist, unsere Mitstreiter mit seriösen und fundiert recherchierten Informationen zu den drängendsten Fragen der Epoche auf dem Laufenden zu halten.

Ich hoffe, dass Ihnen auch die Print-Ausgabe unseres Energiewende-Magazins zusagen wird und würde mich sehr freuen, wenn sie Ihnen Anlässe bietet, selbst im Sinne des Klimaschutzes und einer nachhaltigen Energiewende aktiv zu werden.

Mit sonnigen Grüßen,

Sebastian Sladek

02. Juli 2018 | Energiewende-Magazin