Direkt zum Inhalt der Seite springen
Genossenschaft

Generalversammlung

Hier finden Sie die Tagesordnung und Informationen zu den Beschlüssen unserer Generalversammlung 2021. Aufgrund der Einschränkungen durch die Covid-19-Pandemie fand auch die Generalversammlung 2021 vom 28. Juni bis zum 2. Juli online auf einem digitalen Generalversammlungs-Portal statt.

Die Generalversammlung als oberstes Organ der Genossenschaft beruft den Aufsichtsrat, dieser wiederum überwacht die Geschäftsführung des Vorstands. In der Generalversammlung vollzieht sich die gemeinsame Willensbildung der Mitglieder. Damit stellen die anwesenden Mitglieder, denen die EWS zu 100 % gehört, im Sinne einer Gewaltenteilung das «Parlament» der EWS dar.

04.07.2021 Näheres zur Generalversammlung 2021

Tagesordnungspunkte

  • TOP 1: Eröffnung und Begrüßung

  • TOP 2: Bericht des Vorstands über das Geschäftsjahr 2020, Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses zum 31.12.2020 und Vorschlag zur Ergebnisverwendung

  • TOP 3: Bericht des Aufsichtsrats über seine Tätigkeit

  • TOP 4: Bericht über das Ergebnis der gesetzlichen Prüfung und Erklärung des Aufsichtsrats hierzu sowie Beratung und Beschlussfassung über den Umfang der Bekanntgabe des Prüfungsberichts

  • TOP 5: Beschlussfassung über die Ergebnisverwendung

  • TOP 6: Entlastung

    a) der Mitglieder des Vorstands für das Geschäftsjahr 2020
    b) der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2020

  • TOP 7: Beschlussfassung über Satzungsänderungen
  • TOP 8: Beschlussfassung über die Änderung der Kreditbeschränkungen gemäß 49 GenG

  • TOP 9: Beschlussfassung über die Anpassung des Budgets für die Aufsichtsratsvergütung

  • TOP 10: Verschiedenes

Näheres zu Beschlüssen, zur Entlastung und Wahlen

TOP 4: Beschlussfassung über den Umfang der Bekanntgabe des Prüfungsberichts

Die Generalversammlung hat mit der erforderlichen Mehrheit beschlossen, den Umfang der Bekanntgabe des Prüfungsberichts auf das zusammengefasste Prüfungsergebnis zur beschränken.

TOP 5: Ergebnisverwendung

Die Generalversammlung hat mit der erforderlichen Mehrheit den Ergebnisverwendungsvorschlag von Vorstand und Aufsichtsrat beschlossen. Der Jahresüberschuss von 10.750.270,98 € – unter Einbeziehung eines Gewinnvortrags von 150,32 € und einer Vorwegeinstellung in Höhe von 1.075.042,13 € in die gesetzliche Rücklage – wird wie folgt verwendet:

Bilanzgewinn 9.675.379,17 €
Verwendung Betrag
Einstellung in andere Ergebnisrücklage 8.460.000,00 €
Ausschüttung Dividende (3 % auf die GGH des VJ) 1.214.988,00 €
Vortrag auf neue Rechnung

391,17 €

 

Hinweis: Die Dividende wird voraussichtlich am 15. Juli 2021 ausbezahlt.

TOP 6a: Entlastung des Vorstands

Die Generalversammlung hat mit der erforderlichen Mehrheit die Entlastung der Mitglieder des Vorstands für das Geschäftsjahr 2020 beschlossen.

TOP 6b: Entlastung des Aufsichtsrats

Die Generalversammlung hat mit der erforderlichen Mehrheit die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2020 beschlossen.

TOP 7: Satzungsänderungen

Die Generalversammlung hat mit der erforderlichen Mehrheit die vorgeschlagenen Satzungsänderungen beschlossen.

TOP 8: Änderung der Kreditbeschränkungen gemäß § 49 GenG

Die Generalversammlung hat mit der erforderlichen Mehrheit die Änderung der Kreditbeschränkungen beschlossen

TOP 9: Budget für die Aufsichtsratsvergütung

Die Generalversammlung hat mit der erforderlichen Mehrheit die neue Obergrenze für die Aufsichtsratsvergütung beschlossen.

Das Protokoll der 12. Generalversammlung sowie die Beschlussfeststellungen können Sie hier als PDF herunterladen:

Satzung und Geschäftsbericht

Abbildung Geschäftsbericht 2020

Geschäftsbericht 2020 – mit Konzernabschluss

Der Geschäftsbericht mit Konzernabschluss 2020 gibt Auskunft über das Geschäftsergebnis der gesamten EWS-Gruppe und enthält den Konzernlagebericht sowie den Konzernabschluss.

Satzung der EWS eG auf Holztisch

Satzung der EWS eG

Aktuell gültige Satzung der EWS eG zum Download als PDF

 

Die Konzern- und Geschäftsberichte der letzten Jahre finden Sie auf der Seite Geschäftsberichte.