Direkt zum Inhalt der Seite springen
Schönau, den 12.01.2024

Klimagerechtigkeit JETZT!

Kampagnensujet: Megafon und Text «Klimagerechtigkeit jetzt!»

EWS starten neue Kampagne

In ihrer neuen Kampagne rücken die EWS ab 12. Januar mit dem Thema Klimagerechtigkeit den Menschen selbst und die soziale Gerechtigkeit in den Blickpunkt. Ziel der Kampagne ist es, das wichtige Thema stärker ins öffentliche Bewusstsein zu heben und Wege aufzuzeigen, wie man selbst aktiv werden kann.

Gemeinsam mit den Kampagnenteilnehmenden möchten wir ergründen, wie vielfältig und wichtig das Thema für nachhaltigen Klimaschutz ist. Wir stellen Menschen und Organisationen vor, die sich für Klimagerechtigkeit stark machen. Gleichzeitig vermitteln wir Wissen über die verschiedenen Facetten von Klimagerechtigkeit. Zudem erfahren die Kampagnenteilnehmenden, was sie ganz praktisch tun können, um ihre Lebenswelt klimagerechter zu gestalten.

Ablauf

Mit der Anmeldung zum Kampagnen-Newsletter erhalten die Teilnehmenden zehn Wochen lang jeweils am Freitag spannende Artikel und Interviews und Zugang zu Webinaren mit inspirierenden Expert:innen wie der Anwältin Roda Verheyen, Fritz Reusswig vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung, Klimarassimus-Experten Matthias Quent und vielen weiteren. Darüber hinaus gibt es Empfehlungen zu Büchern, Podcasts und Filmen, um noch mehr zu erfahren und jede Menge Anregungen und Angebote, um aktiv zu werden. Die Kampagne wird von unserem Social-Media-Team über unsere Kanäle begleitet.

Möchten Sie als Journalist:in auch dabei sein? Dann melden Sie sich gerne an.

Programm

Woche 1: Was ist Klimagerechtigkeit? Start der Kampagne
Woche 2: Klima und Finanzen Wer finanziert die Klimakrise? Wer profitiert? Und wie können wir Geldströme umlenken?
Woche 3: Energiekolonialismus Wie wirkt sich unser Energiehunger auf den Rest der Welt aus, besonders den globalen Süden? 
Woche 4: Klima und Gender Die Auswirkungen der Klimakrise betreffen Frauen und Männer nicht gleichermaßen. Und welche Rolle spielen dabei Queers? 
Woche 5: Recht und Klima

Können Klimaklagen die Welt retten?

Woche 6: Generationengerechtigkeit Zukünftige Generationen werden stärker unter der Erderhitzung leiden. Wer steht jetzt schon für sie ein? 
Woche 7: Aktivismus und Klimagerechtigkeit Wie kämpft man wirkungsvoll für mehr Klimaschutz und Gerechtigkeit? 
Woche 8: Freiheit und Verantwortung  Freiheit oder Ökodiktatur? Und meint Freiheit nur die eigene?
Woche 9: Stadt und Land

Über Kohleregionen, Stadträume und Klimafolgekosten

Woche 10: Klimarassismus in Deutschland  Warum die Klimakrise rassistisch ist und was jetzt getan werden muss.
Woche 11: Rechtsextremismus und Antiökologismus Die Klimawende hat Gegner: Warum von rechts gegen Klimaschutz mobilisiert wird.

Pressekontakt