Direkt zum Inhalt der Seite springen
Mobilität

EWS-Ladekarte

Zukunftsfähig unterwegs mit den EWS

Mit den EWS können Sie auch unterwegs den Klimaschutz voranbringen: Ob mit einer EWS-Ladekarte, klimafreundlichem EWS-Autostrom oder einem eigenen Projekt im Bereich der nachhaltigen Mobilität.

Unsere Ladekarte

Frische Energie tanken

Sie sind elektrisch unterwegs? Die EWS bieten ihren Kundinnen und Kunden eine Ladekarte, mit der Sie an mehr als 25.000 Ladestationen des Verbundes Ladenetz.de in ganz Deutschland und an vielen Stationen europaweit problemlos Ihr Fahrzeug aufladen können. Einfach Ladekarte an die Säule halten und Fahrzeug anschließen – alles andere geschieht automatisch.

Bei der Verwendung der EWS-Ladekarte für den Ladevorgang berechnen wir Ihnen:

 

Stromart 6.00 Uhr – 22.00 Uhr 22.00 Uhr – 6.00 Uhr

Wechselstrom-
Ladesäulen (AC)

35 ct/kWh + 1 ct/min* 35 ct/kWh*

Gleichstrom-
Ladesäulen (DC)

35 ct/kWh + 5 ct/min* 35 ct/kWh + 5 ct/min*

 

* Alle Preise Bruttopreise

So bestellen Sie Ihre EWS-Ladekarte

Zur Bestellung müssen Sie sich zunächst bei unserem Partner Ladenetz.de registrieren. Nach einem Klick auf «Ladekarte bestellen» wählen Sie auf der Registrierungsseite den Tarif «Frische Energie». Einen Freischaltcode müssen Sie nicht eingeben. Bei der Registrierung können Sie sowohl Ihre Rechnungsadresse als auch Ihre Bankverbindung unabhängig von den bei den EWS hinterlegten Zahlungsangaben eingeben.

Anschließend bekommen Sie die Ladekarte sowie einen PIN zur Aktivierung der EWS-Ladekarte zugeschickt. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Bestellung und Aktivierung der EWS-Ladekarte finden Sie untenstehend.

 

Sie haben Fragen zur EWS-Ladekarte?

Unseren Ladekarten-Service erreichen Sie von Montag bis Freitag zwischen 09:00 und 16:00 Uhr unter der 07673 8885–3370 – oder stellen Sie gleich hier Ihre Frage zur Ladekarte.

EWS-Autostrom 100 % klimaschonend unterwegs

  • Ein Auto mit eingestecktem Ladekabel steht an einer Garageneinfahrt, im Hintergrund ist ein Wohnhaus mit Klinkerfassade zu erkennen.

    Für eine schnelle und umfassende Verkehrswende ist die Elektromobilität unverzichtbar – aber nur, wenn der Strom, mit dem Sie Ihr E-Auto zuhause laden, aus Erneuerbaren Energien kommt. Mit dem EWS-Autostrom entscheiden Sie sich für echten Klima- und Umweltschutz: weil der Strom zu 100 % aus Erneuerbaren Energien kommt, wir durch einen hohen Neuanlagenanteil den Erneuerbaren-Ausbau forcieren und mit dem Förderanteil «Sonnencent» in den Tarifen die Energie- und Mobilitätswende in Bürgerhand voranbringen.

Förderprogramm «Sonnencent» Innovative Mobilitätsprojekte voranbringen

  • Drei Personen auf der Pritsche eines dreirädrigen Lastenfahrzeugs, eine vierte Person fährt.

    Energiewende kann ohne einen radikalen Umbau des Verkehrssektors nicht gelingen. Wir unterstützen deshalb mit dem Förderprogramm «Sonnencent» nicht nur Ihre neue PV-Anlage oder ein Batteriesystem, sondern auch viele innovative Projekte und Aktionen, die mobilisieren und motivieren. Wie das Team von «betteries», das mit gebrauchten, recycelten Batterien aus E-Autos Entwicklungsprojekte in Afrika und so die lokale Wertschöpfung und den Klimaschutz voranbringt. Wenn auch Sie ein Mobilitätsprojekt planen oder ausbauen möchten, können Sie sich gerne um eine Förderung bei uns bewerben. Erfahren Sie mehr über das Förderprogramm «Sonnencent»!